Über uns

Unser Angebot in Kürze:

Wir bieten individuelle Projektlösungen für Gebäudemanagementsysteme; insbesondere Gebäudedatenmanagement, Gebäude- und Energiemonitoring sowie virtuelle Gebäudeleittechnik von einfachen Wohnquartieren bis hin zu komplexen Industrieanlagen.

Unser Einzugsgebiet und Herkunft

Wir sind vertreten in Westfalen (Lippstadt), Mainz/Frankfurt, Berlin und München. Wir agieren deutschlandweit. Projekte bearbeiten wir überwiegend digital und sind daher auch überregional einsatzbereit. Unseren Ursprung haben wir im Immobilienwesen, in der Softwareentwicklung sowie der Gebäudetechnik.

Hintergrund von Twin Building

Unsere Gründer und Geschäftsführer: Christoph und Martin haben beide Hintergrund in der Gebäudetechnik und der IoT. Christoph hat eine Vergangenheit von mehr als zehn Jahren Licht- und Gebäudetechnik sowie Immobilienwesen. Martin ist versierter IoT Entwickler und ein Top-Berater mit zwei Jahrzehnten Erfahrung.

Unsere geschäftsführenden Gründer: Christoph und Martin. Kompetenz aus Gebäude- und Informationstechnik in Projekten.

Unsere Kernkompetenzen

Wir können Gebäude-Software

Gebäudesoftware:
Twin Building steht für Softwarekompetenz zur Anbindung, Analyse und Nutzung von Gebäudedaten. Und zur Unterstützung von Facility-Management-Prozessen.

Kundenspezifische Projekte: Unsere Lösungen sind kundenindividuell und flexibel. Wir bemühen uns zu einem hohen Maß an Kommunikationsfähigkeit und Kompetenz im Projektmanagement.

Gebäudedaten: Wir kennen uns mit diversen Gebäudedaten und Protokollen im Gebäude aus. Von Temperatur über CO2 bis Hin zu Betriebsdaten können wir alle Daten auswerten. Insbesondere konzentrieren wir uns dabei allerdings auf jene Daten, deren Auswertung auch tatsächlich nutzen stiftet (siehe dazu auch unsere Leistungen).

Energie Management: Die wichtigsten Gebäudebezogenen Daten sind Energiedaten. Dabei behandeln wir Verbrauchsdaten, Daten von PV-Anlagen, Mieterverbräuche, Maschinen- und Anlagen, Versorgerkommunikation sowie Energiemonitoring zur Nutzung für Betreiber, Facility Manager und Föderzwecke.

In unseren Projekten setzen wir unterschiedlichste Software ein. Dazu gehören Software für Endanwender (z.B. Mieter und Betreiber) mit eingeschränktem Zugriff aber ansprechendem visuellen Design.

Ansicht für Mieter und Betreiber: ansprechendes Design, eingeschränkter Zugriff.
Ansicht für einen professionellen Facility Manager: Ein mobiles Managementsystem mit Alarmen und manuellen Eingabemasken.
Ansicht für einen professionellen Gebäudedaten-Analysten: Monitoring Daten, aus denen versierte Gebäudedatenanalysten individuelle Diagnosen erarbeiten können. (Abgebildetes Dashboard aus einem realen Projekt aus 2018 / 2019)
Individuelles Dashboard: Ein System für alle Stakeholder ist ein integrierendes Dashboard, das individuell aufgebaut werden kann. (Abgebildetes Dashboard aus einem Projekt in 2020)

Lesen Sie mehr über unsere über unsere Art zu arbeiten und sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie über ein konkretes Projekt oder über Ideen mit uns reden möchten.

Digital Twin Consortium

Im Digital Twin Consortium engagieren wir uns für Standards und Methoden mit Bezug zu Digitalisierung in der Gebäudetechnik.

Twin Building ist Mitglied im Digital Twin Consortium
Die Twin Building GmbH ist Mitglied im Digital Twin Consortium seit dessen Gründung.

Twin Building ist geförderter Microsoft Partner

Twin Building baut auf Microsoft Azure Cloud Technologie auf. Dadurch sind wir in der Lage unseren Kunden qualitativ hochwertige und verlässliche Services anzubieten.

Twin Building ist nicht nur Microsoft Partner, sondern wird von Microsoft auch gefördert.